Euphyllia glabrescens Hellfire WYSIWYG

189,00 

Enthält MwSt
zzgl. Versand

Euphyllia glabrescens Hellfire an sich gut haltbar, wenn auch empfindlich gegen Bohr- und andere Algen, die den Wuchs behindern. Sollte nicht zu stark in der Strömung stehen, auf keinen Fall eine direkte Strömung. Aufpassen sollte man zudem, dass sie nicht zu nah bei anderen Tieren platziert wird, gerade wegen der Tentakellänge, sonst kommt es zur Vernesselung durch Kampftentakel.

 

Nicht vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

description

Koralleneigenschaften:

Bevorzugte Temperatur: 24 – 27°C
Strömung: Mittel:
Beleuchtung: Mittel
Futter: Spurenelemente: Unser Tipp: Füttern Sie Euphyllia glabrescens zweimal wöchentlich mit Fauna Marin MinS oder Polyp Lab Reef-Roids  , um eine optimale Farbausprägung und Wachstum zu erreichen.
Wasserparameter: Calcium 380-450 mg/l, Karbonathärte 7-10 °dH, Nitrat 1-5 mg/l, Phosphat 0,03-0,1 mg/l, pH-Wert 7,9-8,2
Schwierigkeitsgrad: Einfach bis  Mittel.

Euphyllia glabrescens Hellfire  an sich gut haltbar, wenn auch empfindlich gegen Bohr- und andere Algen, die den Wuchs behindern. Sollte nicht zu stark in der Strömung stehen, auf keinen Fall eine direkte Strömung. Aufpassen sollte man zudem, dass sie nicht zu nah bei anderen Tieren platziert wird, gerade wegen der Tentakellänge, sonst kommt es zur Vernesselung durch Kampftentakel.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Euphyllia glabrescens Hellfire WYSIWYG“
0