Synchiropus picturatus LSD Mandarin-Fisch

25,00

Enthält MwSt
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Größe:4 bis zu 7cm im Aquarium

Aquriumgröße ab 100L

Temperatur:23°C – 27°C

Futter:Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Krill (Euphausiidae), Löwenzahn, Mysis (Schwebegarnelen),wie auch trocken Futter

Haltung. mittel

Die Familie der Leierfische (Callionymidae) ist eine Gruppe der Barschverwandten (Percomorphaceae). Viele Leierfische sind sehr farbenprächtig und werden deshalb gerne in Aquarien gepflegt. Leierfische sind allerdings wegen ihrem Futteranspruch nicht so leicht zu halten, da sie ständig fressen müssen . Synchiropus picturatus lässt sich daher vornehmlich in gut eingefahrenen Becken mit etlichen Monaten Standzeit und entsprechend ausgeprägter Mikrofauna halten, da er sich von Kleinsttieren ernährt, die im Bodengrund und auf den Steinen vorkommen.

Bisweilen klappt eine Umstellung auf Frostfutter, bisweilen aber auch nicht. Man muss allerdings dazu sagen, dass der Synchiropus picturatus im Aquarium etwas eher Futter annimmt, als der auch sehr beliebte Synchiropus splendidus.

Bitte beachten: Die Bilder dienen nur als Beispiel für die einzelnen Tierarten.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Synchiropus picturatus LSD Mandarin-Fisch“
0