Acropora spp ultra indo WYSIWYG

28,50

ContainsVAT
Delivery Time: approx. 2-3 working days

Acropora-Korallen erhalten einen Großteil ihres Nährstoffbedarfs durch die Photosynthese, profitieren jedoch vom Zusatz verschiedener Arten von Phyto und Zooplankton.

1 in stock

Add to Wishlist
Add to Wishlist
Categories: , Tag:

Beschreibung

69 / 100

Coral properties:

Preferred temperature:
Strömung: Stark:
Beleuchtung: Stark
Lining: trace elements: Our tip: feed them Acropora twice a week with Fauna Marin MinS or Polyp Lab Reef-Roids  to achieve optimal color expression and growth.
Water parameters: calcium 380-450 mg / l, Carbonate hardness 7-10 ° dH, nitrate 1-5 mg / l, phosphate 0.03-0.1 mg / l, pH 7.9-8.2
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis Schwierig

Die idealen Bedingungen für die  Acropora-Koralle sind ein etabliertes Riffaquarium mit heller Beleuchtung durch vorzugsweise intensive Metallhalogenide. Sie können auch unter mehreren T-5 oder kompakten Fluoreszenzmitteln gedeihen, wenn sie hoch im Aquarium platziert werden. Unter den richtigen Bedingungen ist die Wachstumsrate der Acropora-Koralle viel schneller als die meisten anderen Korallen, die in einem etablierten Riffaquarium zu finden sind.

Neben der Beleuchtung und der Wasserqualität bevorzugen Acropora-Korallen einen starken intermittierenden Wasserfluss im Aquarium. Dies wird am besten mit einem Wavemaker und mehreren Powerheads erreicht.

Acropora-Korallen erhalten einen Großteil ihres Nährstoffbedarfs durch die Photosynthese, profitieren jedoch vom Zusatz verschiedener Arten von Phyto und Zooplankton.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Acropora spp ultra indo WYSIWYG”
0